FANDOM


Gundam F91

Mobile Suit Gundam F91 (機動戦士ガンダ F91 Kidō Senshi Gandamu F91?) ist ein Anime-Film, der am 16. März 1991 in Japan erstveröffentlicht wurde. Es war der Versuch von Yoshiyuki Tomino, eine neue Gundam-Saga zu starten, die 30 Jahre nach Char's Counterattack spielt.

HandlungBearbeiten

Nach dem engültigen Untergang des Herzogtums Zeon und seiner Nachfolge-Organisationen gab es 30 Jahre lang keine Konflikte. Neue Raumkolonien wurden gebaut, um die wachsende Bevölkerung unterzubringen. Da erscheinen die Truppen von Crossbone Vanguard, die eine Kolonie nach der anderen erobern und so ein neues Imperium im Weltraum bilden wollen. Als sie die Kolonie "Frontier IV" angreifen, flieht der Student Seabook Arno und seine Freunde auf das Raumschiff Space Ark, und bekämpft die Angreifer mit dem Gundam F91, einem Mobile Suit, an dessen Entwicklung seine Mutter beteiligt war und dessen Betriebssystem deshab mit den biometrischen Daten von Seabook gefüttert wurde.

ÜbersichtBearbeiten

Ursprünglich als eine Fernsehserie mit 50 Folgen konzipiert, wurde das Projekt gestoppt, nachdem das Drehbuch der ersten 13 Folgen fertiggestellt war. Es wurde beschlossen, das vorhandene Material für einen Film zu verwenden. Es ist natürlich nicht ganz unproblematisch, 50 halbstündige Folgen in weniger als zwei Stunden Spielzeit unterzubringen. Dies sieht man dem Film auch an.

Die Geschichte von Gundam F91 wurde in Tominos Romanfassung detailliert aufgearbeitet. Außerdem existiert ein Manga "Mobile Suit Crossbone Vanguard", dessen Handlung direkt an die des Films anschließt.

Besondere Erwähnung verdient die für den Film komponierte Musik. Viele Melodien sind denen von "Das Imperium schlägt zurück" (Star Wars) zum Verwechseln ähnlich.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.