FANDOM


Gundam 0083
&nbsp

Mobile Suit Gundam 0083: Stardust Memory (機動戦士ガンダム0083 STARDUST MEMORY, Kidō Senshi Gandamu 0083 Stardust Memory?) ist eine 13 Folgen lange OVA, die im Universal Century des Gundam-Universums spielt. Die Ausgabe mit den ersten beiden Folgen erschien in Japan am 23. mai 1991, alle weiteren Ausgaben beinhalteten nur eine Folge und erschienen im Abstand von einem oder zwei Monaten bis die letzte Folge am 24. September 1992 in den Handel kam. Regie führten in der Serie Mitsuko Kase (Folgen 1–7) und Takashi Imanishi (Folgen 8–13). Gundam 0083 erschien auch in englischer Sprache.

HandlungsübersichtBearbeiten

Universal Century 0083: Der "Einjährige Krieg" ist vorüber, aber in der Erdsphäre gibt es immer noch Einheiten des Herzogtums Zeon, für die der Kampf noch nicht zu Ende ist. Eine dieser Organisationen findet heraus, dass die Erdföderation einen Gundam-Prototypen entwickelt hat, der Nuklearsprengköpfe abfeuern kann. Es gelingt ihnen, den Mobile Suit zu stehlen und den Weltraum zu erreichen, verfolgt von dem Schlachtschiff Albion, welches einen weiteren Gundam-Prototypen an Bord hat.

Als die Erdföderation bei Konpeitoh (dem früheren Solomon) eine große Militärparade durchführt, tritt der "Nuklear-Gundam" in Aktion. Durch den Anriff werden zwei Drittel der Kampfverbände der Erföderation entweder zerstört oder kampfunfähig gemacht. Während die Militärs der Erföderation ihre Truppen reorganisieren, erfahren sie, dass die Rebellen eine Weltraumkolonie entführt haben, welche sich nun unaufhaltsam Richtung Erde bewegt und dort einzuschlagen droht. Damit ist das whre Ziel der "Operation Stardust" offenbar.

Am Ende der Serie schaffen die Erdverbände mit den Titans eine Einheit, die darauf spezialisiert ist, Nachfolgeorganisationen des Herzogtums Zeon und andere Terroristen zu jagen und auszuschalten. Die Titans werden in Mobile Suit Gundam Z die Gegner der AEUG.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.