FANDOM


Lewis Halberton
Lewis Halberton

Genetischer Typ:

Natural

Haarfarbe:

Dunkelblond

Augenfarbe:

Hellbraun

Gestorben:

71 C.E.

Geschlecht:

männlich

Nationalität:

Atlantische Förderation

Karriereinfo
Mitglied:

Erdallianz

Rang:

Konteradmiral

Beruf:

Soldat

Konteradmiral Lewis Halberton war der Commander der Achten Flotte der Erdallianz, und wohl der größte Fördere des G-Projekts, im Zuge dessen Umsetzung die Archangel und die Prototypen der Mobile Suits der Erdallianz (Duel, Buster, Strike, Blitz und Aegis) verwirklicht wurden. Er befehligte die Achte Flotte von der "Menelaos" einem Schlachtschiff der Agamemnon-Klasse aus. Murrue Ramius war bei Halberton in der Ausbildung.

Zuletzt war es Halbertons primäres Ziel, es der Archangel zu ermöglichen, die Erde und somit die Basis der Erdallianz in Alaska JOSH-A zu erreichen. Er deckte den Eintritt in die Atmosphäre der Archangel mit seiner Flotte, wobei diese von den ZAFT-Verbänden unter Rau Le Creuset völlig aufgerieben wurde. Lewis Halberton verlor dabei auch sein Leben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.