FANDOM


George Glenn wird in Gundam SEED nur in Rückblenden gezeigt. Er ist von großer Bedeutung für die Geschichte der Menschheit weit über seinen Tod hinaus, da er der erste Coordinator ist.

GeschichteBearbeiten

Gundam SEED

Er promovierte am Massachussetts Institute of Technology (MIT) im Alter von 17 Jahren. Glenn ragte in vielerlei Hinsicht über seine Mitmenschen hinaus, er war ein Starathlet, ein Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen und ein berühmter American Football Spieler. Er war ebenso ein Fliegerass der Air Force und ein herausragender Flugzeug- und Raumschiffingenieur.

Glenn beschloß, eine Forschungsreise zum Jupiter für die FASA (Federal Aeronautics and Space Administration) der Atlantischen Föderation zu unternehmen, an Bord eines Raumschiffs, das er selbst entworfen und konstruiert hatte. Bevor er seine Reise antrat, enthüllte er der Weltöffentlichkeit, daß er nicht auf natürliche Weise geboren wurde, sondern daß seine Gene im embryonalen Status künstlich modifiziert worden waren. Er erklärte, daß sein Körper deshalb leistungsstärker und widerstandsfähiger sei und seine Intelligenz und Kreativität, die eines normalen Menschen übertreffe. Diese Nachricht schockierte die Menschheit umso mehr, als er die Informationen, wie man die Gene eines Menschen manipulieren kann, weltweit veröffentlichte.

Vierzehn Jahre später kehrte George Glenn von seiner Mission zurück und schockierte die Weltöffentlichkeit abermals. Er brachte den Beweis 01 mit, den sogenannten "geflügelten Wal". Es handelt sich dabei um die fossile Überreste außerirdischen Wesens, das er in der Umlaufbahn des Jupiter gefunden hatte, und es ist der Beweis, daß es im Universum fremdes Leben gibt. Diese Entdeckung schwächte für lange Zeit religiös extremistische Gruppen.

Am Ende wurde George Glenn im Jahr C.E. 53 von einem Natural ermordet, der darüber erbost war, dass er nicht als Coordinator geboren wurde.

Gundam SEED Astray

George Glenn kommt auch im Manga Gundam SEED Astray vor. Dort ist er ein Computerhologramm, das geschaffen werden konnte, da sein Gehirn in der GG Einheit gespeichert war, die Lowe Guele gegeben wird. Glenn wird so zum Kapitän des Junk Guild-Schiffes ReHome.